Kategorie: Allgemein

Sieg an der KTVL Mixed Volleynight in Seon!

Für den Turn­ver­ein Hol­der­bank trat am Frei­tag den 4. April eine Mixed-Man­n­­schaft an der Vol­ley­night in Seon an. Dank sehr guten Leis­tun­gen und einem super

Riegenanlass 2024

Am Sams­tag, 23. März 2024, fand der Rie­gen­an­lass statt. Wir tra­fen uns um 12:45 Uhr in Hol­der­bank beim Park­platz Fels­gar­ten und mach­ten uns mit vier

volleyball, ball, sports-2582096.jpg

Volleymeisterschaft Easy-League 23/24

Eine inten­si­ve Vol­ley­sai­son ging mit dem Mixed-Cup­­­fi­nal, und dies mit unse­rem Mixed-Team (!), zu Ende! Mit drei Mann­schaf­ten sind wir in die­ser Sai­son in verschiedenen

Kreismeisterschaft Unihockey

Auch in die­sem Jahr fand die Kreis­meis­ter­schaft wie­der in Rup­pers­wil statt. Da es genü­gend Team-Anmel­­dun­­gen gab, wur­den wie­der eine Vor­run­de sowie eine Final­run­de aus­ge­tra­gen. Die

Sieg im Halbfinal SVRA CUP

Unser Vol­ley Mixed-Team konn­te sich im Halb­fi­nal gegen Schöft­land durch­set­zen und qua­li­fi­zier­te sich somit sen­sa­tio­nell für den CUP Final. Das Final­spiel fin­det dann am 24.

KTVL Kreisvolleymeisterschaft

Der Turn­ver­ein Hol­der­bank nahm die­ses Jahr mit zwei Mann­schaf­ten in der Kate­go­rie A teil. Es gab wie jedes Jahr eine Vor- sowie Final­run­de. Das Herren

KTVL Kreisskitag Flumserberg 24

Am 18. Febru­ar fand in Flum­ser­berg der jähr­li­che Kreiss­ki­tag vom KTVL statt. Mit einer moti­vier­ten Trup­pe haben wir am Ski­ren­nen teil­ge­nom­men und kämpf­ten um den

Rangliste JMS 2023

Anläss­lich der Gene­ral­ver­samm­lung 2024 gab es auch die­ses Jahr wie­der das Rang­ver­le­sen unse­rer inter­nen Jah­res­meis­ter­schaft. Wie fast in jedem Jahr star­te­te die JMS 23 mit

Altjahres-Cup 2023

Das Jahr 2023 neigt sich nun wirk­lich dem Ende zu. Wie in jedem Jahr, indem das Ende naht, fin­det in der letz­ten Woche noch der

Bergturnfahrt 2023

Am Sams­tag, 30. Sep­tem­ber, star­te­ten wir um 8:00 Uhr mit der Fahrt in Rich­tung Ibe­r­ger­egg. Vom Park­platz aus began­nen wir die Wan­de­rung zum Gros­sen Mythen.